Hansestadt Gardelegen

Projekte & Netzwerke

Als Hansestadt Gardelegen unterstützen und beteiligen wir uns an Projekten, welche unseren Unternehmen am Wirtschaftsstandort der Einheitsgemeinde Hansestadt Gardelegen die Möglichkeit bieten, den Bekanntheitsgrad des Unternehmens regional und überregional zu steigern, Fachkräfte und Auszubildende zu finden und zu binden, um somit den Erhalt und Ausbau des Unternehmens am Wirtschaftsstandort langfristig zu sichern.

Wir sind Mitglied im Altmärkischen Regionalmarketing und Tourismusverband (kurz: ART), dem Zweckverband Breitband Altmark (kurz: ZBA), Kooperationspartner der Investitions- und Marketinggesellschaft des Landes Sachsen-Anhalt (kurz: IMG) sowie weiteren Wirtschaftsnetzwerken, wie den Wirtschaftsjunioren Altmark (kurz: WJ Altmark) angehörig, um unsere Unternehmen bestmöglich über aktuelle Fördermöglichkeiten, Messeangebote, Teilnahme an Projekten u.v.m. sowie bei ihren unternehmerischen Vorhaben zu informieren und nutzenbringende Kontakte zu vermitteln.


Umfrage

Externer Link zur

Onlinebefragung

Wirtschaft

Ihre Meinung ist uns wichtig! Wie schätzen Sie die gegebenen Standortfaktoren sowie Ihren unternehmerischen Digitalisierungsgrad ein?

Die Wirtschaftsförderungen des Altmarkkreises Salzwedel sowie der Hansestadt Gardelegen führen im Rahmen des Projektes Regionales Digitalisierungszentrum eine Online-Unternehmensbefragung in dem Zeitraum vom 01.10. bis 29.11.2020 durch.

QR-Code scannen und Sie gelangen direkt zur Umfrage.

Online-Shopping regional

Online-Shopping regional

Die Plattformen Gardelegen-Gutschein.de und hallo Altmark bieten Ihnen die Möglichkeit digital bzw. hybrid in der Region Altmark zu shoppen und sich von der Einkaufsvielfalt zu einem analogen Shopping- und Gastro-Besuch in der Stadt inspirieren zu lassen.

Weitere Informationen zu den Plattformen und unseren Online-Shopping Angeboten finden Sie HIER.

Digitalisierung

Externer Link zur Webseite

Projekt Digitalisierungskompetenz

Wirtschaft

Projekt Digitalisierungskompetenz Altmark

Digitalisierungskompetenzen für Auszubildende | JOBSTARTER plus Projekt – Bieten Sie Ihren Auszubildenden eine kostenfreie Zusatzqualifikation an!

Aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds wird das JOBSTARTER plus-Projekt DIKO – Digitalisierungskompetenz Altmark des Bildungsverbunds Handwerk (kurz: BVH) gefördert.