Inhalt

Laatzke wurde erstmalig 1409 urkundlich erwähnt, gehörte seinerzeit zum Hospital in Gardelegen, das die Flächen um den Ort landwirtschaftlich nutzte. Die B 71 führt am Ort, der seit 1950 wie auch Ackendorf zu Berge gehört, vorbei. Das ausschließlich Wohnzwecken dienende Dorf gilt als einer der ruhigsten Orte der Region, denn er ist nur über eine Stichstraße mit Wendeschleife zu erreichen.

Einwohner: 115 (Stand: Januar 2021)

Karte wird geladen...