Inhalt

Seit einer Gebietsreform im Jahre 1952 bildet Tarnefitz mit Sichau und Siems ein „Trio“. Auch seine Geschichte reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück. Tarnefitz ist einer der kleinsten Ortsteile der Einheitsgemeinde und dient heute ausschließlich Wohnzwecken, nachdem bis in die 1980er Jahre die Landwirtschaft größere Bedeutung für den Ort hatte.

Einwohner: 68 (Stand: Januar 2021)