Hansestadt Gardelegen

IGEK

Integriertes Gemeindliches Entwicklungskonzept

Auf in die Zukunft!

Gardelegen erarbeitet Leitbild für Gemeindeentwicklung

Der Stadtrat hat am 04. März 2019 die Fortschreibung des IGEK Integriertes Gemeindliches Entwicklungskonzept, Teilkonzept Städtebauförderung, als informelle städtebauliche Rahmenplanung sowie die Erweiterung des Fördergebietes um Grundstücke mit Sanierungsbedarf beschlossen.

Zuvor hatte die Hansestadt Gardelegen im Jahr 2014 ein IGEK Integriertes Gemeindliches Entwicklungskonzept für die – im Rahmen der 2011 durchgeführten Gebietsreform – neugebildete Einheitsgemeinde Hansestadt Gardelegen aufgestellt und am 02. Februar 2015 beschlossen.

Damit wurde erstmalig ein Leitbild für die Gemeindeentwicklung erarbeitet. Gefördert vom Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr, und zusätzlich begleitet vom Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt, machte sich Gardelegen auf, ihr zukünftiges Gemeindeleben zu organisieren, ohne beispielsweise engmaschiges U-Bahn- oder Ärztenetz, wie es Kommunen mit vergleichbarer Fläche vorhalten. Die Chance, selbstbestimmt zu handeln, bevor auf Vorgaben nur noch reagiert werden kann, nutzt die Gemeinde insbesondere in den Handlungsschwerpunkten Kinder- und Jugendbetreuung, Wohnbaupotenziale, Straßen und Wege sowie touristische Vernetzung.

Mit der Fortschreibung soll das IGEK durch vertiefende Aussagen in Bezug auf die Städtebauförderung ergänzt werden. Die Fortschreibung bildet die Voraussetzung für die Beantragung von Städtebaufördermitteln. DasTeilkonzept bezieht sich auf folgende Gebietskulissen:

  • Städtebaulicher Denkmalschutz zur Sicherung und Erhaltung historischer Stadtkerne – Erhaltungsgebiet „Historische Altstadt“
  • Stadtumbaufördergebiet „Altstadt/Bahnhofsvorstadt“
  • Stadtumbaufördergebiet „Schlüsselkorb“
  • Stadtumbaufördergebiet „Bertolt-Brecht-Straße/OdF-Straße“
  • Aktive Stadt- und Ortsteilzentren „Lebenswerte Altstadt und Bahnhofsvorstadt“

 

Ansprechpartner

Hansestadt Gardelegen
Postfach 11 41
39631 Gardelegen

Christina Schneider
E-Mail: christina.schneider@gardelegen.de

Marion Peist
E-Mail: marion.peist@gardelegen.de

Landgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Große Diesdorfer Straße 56/57
39110 Magdeburg
Jan Spielmann
E-Mail: spielmann.j@lgsa.de