Hansestadt Gardelegen

Gaming-Club

"Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Worts Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.“ Friedrich Schiller

Bibliotheken befinden sich im Wandel. Es geht nicht mehr vorrangig um die Medienausleihe, sondern vielmehr darum Menschen zusammenzubringen und einen nicht-kommerziellen Treffpunkt zur Verfügung zu stellen. Dabei kommen viele Aktivitäten und Angebote in Betracht. Doch welche Aktivität ist schöner und kommunikativer als das gemeinsame Spielen?

Der Bibo-Gaming-Club - Wer ist das?

Derzeit zählt der Club acht feste Mitglieder aus der Einheitsgemeinde Gardelegen. Die Mitglieder sind für den Clubraum auf dem Dachboden der Bibliothek verantwortlich und organisieren zusammen mit der Bibliotheksleitung eigene Turniere, die sogar teilweise auf einem eigenen Twitch Kanal (GAmeBib) übertragen werden.

Dürfen nur Clubmitglieder spielen?

Grundsätzlich dürfen alle Interessierten ab 12 Jahren den Club-Raum bzw. das Gaming-Inventar benutzen, jedoch mit einer Einschränkung: es muss mindestens ein Club-Mitglied anwesend sein. Warum das so ist? Weil die Club-Mitglieder dafür verantwortlich sind, dass der Club-Raum sauber und ordentlich ist, das Gaming-Inventar nicht beschädigt oder gestohlen wird und die Games der Altersempfehlung (FSK) für den jüngsten anwesenden Spieler entsprechen.

Wann trifft sich der Club?

Die festgelegte Vereinszeit ist dienstags von 15:00 – 17:30 Uhr.  Hier ist also in der Regel immer einer von den Club-Mitgliedern anwesend.

Die Nutzung des Clubraums ist dienstags und donnerstags ab 13 Uhr möglich. Spätestens ab 17:45 Uhr ist der Clubraum zu verlassen. In den Schulferien darf der Raum auch montags und freitags benutzt werden. An diesen Tagen ist der Raum um 15:45 Uhr zu verlassen.

Wie werde ich ein Club-Mitglied?

Alle Mitglieder des Gaming-Clubs sind gleichberechtigte Partner. Daraus ergibt sich eine demokratische Abstimmungspflicht für alle in Erwägung gezogenen Veränderungen. Diese umfassen sowohl die Aufnahme neuer Mitglieder, als auch die Planung und Durchführung eigener Events. Auch über die zeitweilige Anwesenheit anderer Mitspieler muss demokratisch abgestimmt werden.
Die absolute Mehrheit ist entscheidend.

Welche Events und Turniere gibt es?

Der überwiegende Teil der derzeitigen Club-Mitglieder ist von der Nintendo-Switch Konsole begeistert. Demzufolge werden hauptsächlich Nintendo-Games gespielt. Wir haben jedoch auch eine PS4 in der Bib und könnten zum Beispiel auch FIFA-Turniere anbieten. Wenn du Lust hast dabei zu sein und eigene Ideen und Vorschläge einzubringen, dann melde dich einfach in der Bibliothek oder direkt beim Gaming-Club zur festgelegten Vereinszeit. (Dienstag: 15:00 - 17:30 Uhr)

Hier eine Auswahl bereits vergangener Gaming-Events in der Bibliothek Gardelegen:

 

Termine - bevorstehende Gaming-Turniere

Termine für bevorstehende Gaming-Turniere und Events sind im Kulturportal Altmark und im Veranstaltungskalender der Hansestadt Gardelegen einsehbar.

Leider mussten wir bereits zwei geplante Turniere auf Grund der Corona-Pandemie absagen:

Am 8. April hatten wir ein weiteres Smash Turnier und am 9. Mai einen Pokémon-Tag geplant.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Wir halten euch hier auf dieser Seite auf dem Laufenden.