Hansestadt Gardelegen

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2020


Gedenkveranstaltung

Wir gedenken heute in ganz Deutschland und weltweit der Millionen Menschen, die im Nationalsozialismus entrechtet, verfolgt, gequält und ermordet wurden.       

  • Ab 15.45 Uhr: Eintreffen am Eingang zur Gedenkstätte  
  • 16.00 Uhr: Gemeinsame Prozession zum Ehrenfriedhof
  • Ein Lied des Postchors der Hansestadt Gardelegen
    Leitung: Anne Preuß
  • Kranzniederlegung vor dem Gedenkstein am Gräberfeld
  • Begrüßung:
    Mandy Schumacher, Bürgermeisterin der Hansestadt Gardelegen
  • Einführende Worte:
    Andreas Froese, Gedenkstättenleiter
  • Gedenkansprache:
    Dr. Hans-Joachim Becker, Vorsitzender des Kreisverbandes Altmarkkreis      
    Salzwedel des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.       
  • Schweigeminute
  • Ein Beitrag von Schülerinnen und Schülerndes Gymnasiums „Geschwister Scholl“ Gardelegen
  • Ein Lied des Postchors der Hansestadt Gardelegen
  • Schlusswort:
    Mandy Schumacher, Bürgermeisterin der Hansestadt Gardelegen

Downloads

Gedenkveranstaltung

Teilen