Hansestadt Gardelegen

Präventionsmobil des Landeskriminalamt in Gardelegen


Gardelegen

Am 22. Oktober 2020 wird den Regionalbereichsbeamten des Revierkommissariats Gardelegen das Präventionsmobil des Landeskriminalamtes für die Präventionsarbeit zur Verfügung stehen.

Das Beratungsmobil wird in der Zeit von 09.30 bis 13.30 Uhr auf dem Rathausplatz in Gardelegen Station machen.

Alle interessierten Bürger/innen der Hansestadt Gardelegen und den dazugehörigen Ortsteilen haben die Möglichkeit, sich zur vorbeugenden Verbrechensbekämpfung kriminalpolizeilich beraten lassen. Im Fokus der mobilen Beratung steht die Sicherung des persönlichen Eigentums (Einbruchschutz).

Gardelegen

Teilen