Inhalt

Alte Latainschule

  • Holzmarkt 16
    39638 Hansestadt Gardelegen

    • Hinweis: Prospekt Stadtrundgang Nummer 8

    Karte anzeigenVisitenkarte exportieren

  • Im Jahr 1546 errichtete man dieses Gebäude, welches  als Lateinschule genutzt wurde. Seitdem diente das Haus immer der Bildung – als Knaben-, kommunale Berufs-, Musik- oder Volkshochschule. Über dem Portal hängt eine Gedenktafel, die erinnert, dass der Lyriker Christoph August Tiedge (1752-1841) in diesem Haus geboren wurde.  Für sein Gedicht „Urania“ bekam er Lob von Goethe, Beethoven und Schumann haben es vertont.