Inhalt
Datum: 12.08.2022

Waldbad Zichtau vom 12. bis 21.08. geschlossen

Das Waldbad Zichtau ist aus personaltechnischen Gründen von Freitag, 12. August, bis Sonntag, 21. August, geschlossen.

„Wir bedauern sehr, dass eine Schließung in den Sommerferien erforderlich ist, aber wir haben alles probiert, um das zu verhindern“, betont Bürgermeisterin Mandy Schumacher. In Zusammenarbeit mit dem Zichtauer Ortsbürgermeister Lukas Kösterke hatte das Personalamt alle Möglichkeiten geprüft, Ersatz für diesen Zeitraum zu finden, doch Fachangestellte für Bäderbetriebe und Rettungsschwimmer sind extrem rar. Mit einer Dauerausschreibung sucht die Hansestadt Gardelegen seit Monaten nach Fachkräften – mit Anzeigen, im Rahmen eines jährlichen Infotages, auf der Homepage sowie auf den Social-Media-Kanälen.

Um perspektivisch eigene Fachkräfte zu binden, bildet die Kommune seit vier Jahren selbst Frauen und Männer zu Fachangestellten für Bäderbetriebe aus. Derzeit sind drei Auszubildende im ersten und zweiten Lehrjahr tätig. Außerdem gab es im Rahmen der Freibad-Offensive bereits zweimal einen Info-Tag im Erlebnisbad Zienau, bei dem sich Interessierte im Gespräch mit dem Ausbildungsleiter und Absolventen über den Beruf informieren konnten.

Die Hansestadt Gardelegen betreibt mit dem Waldbad Zichtau, dem Freibad Potzehne und dem Erlebnisbad Zienau gleich drei Freibäder. Potzehne und Zienau sind während der Schließzeit des Waldbades Zichtau täglich von 12 bis 20 Uhr geöffnet.