Hansestadt Gardelegen

Ehrenamtliche Schiedsstelle

Ihre Ansprechpartner

Margrit Masurek
Roswitha Schmicker
Telefon: 03907 716-140 über die Hansestadt Gardelegen (Fachbereich Sicherheit und Ordnung)
E-Mails sind an das Ordnungsamt zu senden: manuela.wille@gardelegen.de

Der Stadtrat der Hansestadt Gardelegen hat in seiner Sitzung am 26.10.2015 zur Bildung einer Schiedsstelle der Hansestadt Gardelegen folgende ehrenamtliche Schiedspersonen für die Dauer von 5 Jahren gewählt:

  • Frau Carola di Pol-Poege (verstorben)
  • Frau Margrit Masurek
  • Frau Roswitha Schmicker

Die Bestätigung und Berufung erfolgte durch das Amtsgericht Gardelegen.

Das gemeindliche Schiedswesen dient der Beilegung weniger bedeutsamer strafrechtlicher und zivilrechtlicher Angelegenheiten. Die ehrenamtlich tätigen Schlichter werden als Schiedspersonen bezeichnet.

Die Schiedsstelle kann einberufen werden in Angelegenheiten, die im Schiedsstellen- und Schlichtungsgesetz (SchStG) geregelt sind. Dazu zählen:

  • § 13 SchStG Freiwillige außergerichtliche Streitschlichtung
  • § 34 a Obligatorische außergerichtliche Streitschlichtung
  • § 35 Das Schlichtungsverfahren in Strafsachen

Die Schiedsstelle wird bei Bedarf kontaktiert und einberufen.