Hansestadt Gardelegen

Breitenfeld

Breitenfeld liegt etwa 12 km nordwestlich des Gardelegener Stadtkerns am Rande der Hellberge und wurde 1258 erstmals urkundlich erwähnt. Seinerzeit war der Ort der Schauplatz eines Schiedsspruches des Markgrafen Johann I. von Brandenburg im Streit zwischen den Herzögen von Sachsen und Braunschweig. Hier wurde also im wahrsten Sinne des Wortes Regionalgeschichte geschrieben. Wie eh und je wird Breitenfeld durch die Landwirtschaft geprägt. Seine Bewohner pflegen mit dem Fasslomfest altmärkisches Brauchtum.

Einwohner: 154 (Stand: 31.12.16)

Ortsbürgermeister Bernd Wießel

Kontaktdaten
AnschriftBreitenfeld
Breitenfelder Dorfstraße 13
39638 Hansstadt Gardelegen
Telefon privat+49 39085 385
Handy+49 173 7280117
E-Mail bernd.wiessel@gmx.de

 

 

 

Fotogalerie